Hotpoint Waschtrockner Erfahrungen

Hotpoint Waschtrockner Erfahrungen

Erfahrungen mit Hotpoint Waschtrockner

Erhältlich ab: 458,00 EUR

Amazon-Bewertung:

 


Hotpoint Waschtrockner Erfahrungsbericht #1

Modellbezeichnung: AQD1171D 697ID EU/A
von Kathi am 16.04.2020
„Bedienung zu umständlich, sonst liefert das Gerät ein gutes Ergebnis!“


Ich lebe mit insgesamt drei Wohnungskatzen zusammen. Und jeder, der auch Haustierbesitzer ist, weiß die Bedeutung einer guten Waschmaschine zu schätzen.

Wenn man Haustiere hat, muss man seine Wäsche einfach ein wenig öfter und teilweise auch mal etwas gründlicher waschen, vor allem wenn man zu Allergien neigt. Egal, ob das eine Katzenhaar- oder eine Hausstaubmilbenallergie ist.

Ich wollte also ein unkompliziertes Gerät, das mir bei der täglichen Haushaltsarbeit hilft und dabei auch noch gründlich genug vorgeht. Da stieß ich auf den Waschtrockner von Hotpoint.




Anzeige

Der Vorteil eines solchen Geräts ist natürlich, das Gerät die Kleidung nicht nur reinigt, sondern auch trocknet. Das heißt, ich spare mir das Aufhängen der Wäsche an einem Wäscheständer. Dadurch kann ich meine Kleidung noch mehr von meinen Katzen fernhalten, da ich sie sofort in den Kleiderschrank einräumen kann.

Zudem fiel mir positiv auf, dass der Hotpoint Waschtrockner über ein Anti-Allergen-Programm verfügt. Da ich auf so etwas aufgrund meiner Gegebenheiten stark achte, habe ich mir die Maschine bestellt.

Ich habe sie nun seit ein paar Wochen in Betrieb und ich kann fast nur Gutes davon berichten. Die Waschleistung ist überaus zufriedenstellend. Selbst stärker verschmutzte Kleidung wird wunderbar sauber und auch die Trockenfunktion hält, was sie verspricht.

Natürlich kommt es ab und an vor, dass die Wäsche noch ein klein bisschen klamm ist oder noch nicht komplett durchgetrocknet. Doch dadurch entstehen wenigstens keine Falten in der Kleidung und trocken genug für den Schrank wird sie allemal.




Anzeige

Doch es gibt auch ein Manko, das ich hier ansprechen möchte. Und zwar betrifft es die Bedienung des Hotpoint Waschtrockners. Er besitzt auf der linken Seite ein Rad, an dem Einstellungen vorgenommen werden können, und auf der rechten Seite ein Tastenfeld. Mittig befindet sich eine digitale Anzeige.

Dieses Display zeigt immer das laufende Programm und die Laufzeit an. Das ist an sich etwas sehr Praktisches, dann kann man sich mit einem kurzen Blick schnell über die Restzeit informieren.
Doch der Weg bis dahin ist etwas kompliziert. Es scheint, als wäre die Bedienung noch nicht ganz ausgereift oder nur für IT-Spezialisten entwickelt worden.

Jedenfalls ist die Bedienung für den gewöhnlichen Alltagsgebrauch viel zu kompliziert. Man hätte es viel einfacher gestalten können, doch leider hat Hotpoint sich für eine komplexe Variante entschieden.

Ich bin mir sicher, dass man es mit der Zeit schon herausfindet, wie man die passenden Einstellungen für den entsprechenden Wasch- und Trockenvorgang auswählt. Doch meiner Meinung nach ist es etwas schade, dass man sich dafür so viel Zeit nehmen muss.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, nur hoffe ich, dass Hotpoint bald die Bedienung seiner Waschtrockner etwas vereinfacht und auch für das „gewöhnliche Volk“ tauglich macht.


 

Aktuelle Bestseller bei Waschtrocknern:


Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *