Hotpoint Waschmaschine Erfahrungen

Hotpoint Waschtrockner Erfahrungen

Erfahrungen mit Hotpoint AQ113DA 697 EU/A Waschmaschine

Erhältlich ab: 662,59 EUR

Amazon-Bewertung:

 


Hotpoint Waschmaschine Erfahrungsbericht #1

Modellbezeichnung: AQ113DA 697 EU/A
von Anja am 02.07.2020
„Reinigungsfunktion unzureichend bis hin zu Rostproblemen!“


Viele von uns kennen es: Die Waschmaschine unseres Vertrauens, die uns jahrelang begleitet hat, gibt den Geist auf. Man steht nun vor der Entscheidung: Welche Waschmaschine wird nun gekauft, damit sie an die gestellten Anforderungen herankommt? Immerhin war ihr Vorgänger einwandfrei, bis er aufgehört hat zu funktionieren.

Wir haben uns für den Hersteller Hotpoint entschieden, da uns dieser von einigen Seiten empfohlen wurde.

Die Waschmaschine AQ113DA von Hotpoint wurde uns unverzüglich geliefert und wir konnten sie einwandfrei anschließen.




Anzeige

Das Gerät wird damit umworben, dass es besonders energiesparend sein soll, über ein sehr großes digitales Display verfügt und mit bis zu 11 Kilogramm Wäsche beladen werden kann.

In der Tat muss ich zugeben, dass das Display eines der ersten Dinge ist, was einem ins Auge springt. Sehr übersichtlich wird hier dargestellt, welches Programm gerade läuft und wie viel Restzeit für den Waschgang noch verbleibt.

Positiv anmerken möchte ich auch die Möglichkeit, die Hotpoint Waschmaschine mit sehr viel Wäsche beladen zu können. Die Lautstärke ist dabei angemessen. Es ist klar, dass eine Waschmaschine nicht zu 100 % leise ist, doch das, was man bei diesem Gerät hört, ist wirklich in Ordnung! Zwar wird sie gegen Ende des Waschvorgangs etwas lauter, doch auch dies befindet sich noch im Normalbereich.

Leider sind mir auch ein paar Mängel an der Maschine aufgefallen. Zum Beispiel dauern die Waschprogramme teilweise sehr sehr lange – im Vergleich zu unserer vorherigen Waschmaschine fast eine Ewigkeit. Schnelles Wäschewaschen ist somit nicht möglich!




Anzeige

Außerdem ist mir mittlerweile nach einer etwas längeren Nutzung von ein paar Monaten aufgefallen, dass die Wäsche nicht immer ganz sauber aus der Hotpoint Waschmaschine entnommen werden kann.

Ich gebe nun wirklich keine stark verschmutzte Wäsche in die Maschine, sondern ganz alltägliche Schmutzwäsche, die über die Woche hinweg einfach so anfällt. Unser vorheriges Gerät ist damit einwandfrei zurechtgekommen.

Zu meiner großen Enttäuschung musste ich bisher also schon des Öfteren manche Waschvorgänge wiederholen, damit die Wäsche von Schmutz befreit wird. Das halte ich für ein Armutszeugnis einer Waschmaschine!

Bei so langen Programmen kann einem das ziemlich auf die Nerven gehen!

Zu guter Letzt möchte ich noch einen weiteren Punkt anmerken, der mir an dem Gerät von Hotpoint negativ aufgefallen ist. Die Maschine hat nach sehr kurzer Zeit damit angefangen Rost anzusetzen!
Zunächst hatte ich es nur an dem Schubfach für die Eingabe von Waschmittel bemerkt, doch dann tauchten nach und nach immer mehr Stellen auf, die von dem Rostbefall betroffen waren.

Mittlerweile ist es so schlimm geworden, dass die Maschine nicht mehr ansehnlich ist, sondern einem uralten, verbrauchen Modell gleicht.

Zusammenfassend möchte ich also sagen, dass die Waschmaschine von Hotpoint anfangs einen sehr positiven Eindruck gemacht hat. Doch nach und nach sind schleichend immer mehr Probleme auf uns zugekommen, sodass wir mit unserer Kaufentscheidung nicht mehr allzu glücklich sind.

Vielleicht liegt es an einem Produktionsfehler, deshalb werden wir uns zunächst einmal an den Hersteller Hotpoint selbst wenden. Mit etwas Glück bekommen wir ja ein Ersatzgerät, das keine Roststellen bekommt und die Wäsche auf eine sorgfältige Art und Weise reinigt.


 

Aktuelle Bestseller bei Waschmaschinen:


Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *