Sennheiser Funkkopfhörer Erfahrungen

 


Sennheiser Funkkopfhörer Erfahrungsbericht #1

Modellbezeichnung: RS 170
von Tobias am 19.07.2017
„Das berühmte Funkkopfhörer-Rauschen ist bei diesem Sennheiser Modell leider allgegenwärtig.“


Eigentlich habe ich mir von dem Sennheiser RS 170, der seit Kurzem meine schöne Sammlung ergänzt, deutlich mehr versprochen. Ich muss mir aber auch eingestehen, dass ich die kritischen Kommentare vorher schon auch wahrgenommen habe.

Vielleicht fange ich mal mit den positiven Seiten des Sennheiser Funkkopfhörers an:

  • Der Klang ist wirklich gut! Voller Sound, ein tolles Surround-Erlebnis, über das man sich nicht wirklich beschweren kann.
  • Das gleiche gilt auch für den Bass. Wer häufig zockt, der weiß, dass der Bass schon mal ein stiefmütterliches Dasein fristet. Aber der RS 170 hat da echt was zu bieten.
  • Auch an den Ohren fühlt er sich gut an. Ist nicht sperrig oder zu schwer, wobei hier natürlich die Kabellosigkeit eine große Rolle spielt.



Anzeige

Also das alles passt schon mal. Jetzt kommen aber leider die Punkte, die den Sennheiser Funkkopfhörer unmöglich machen und jede Freude bei Filmen, Musik oder Spielen zerstören.

Die negativen Seiten:

  • Einen Tinnitus habe ich schon (lange Geschichte), aber wenn ich den RS 170 drauf habe, kommt noch ein zweiter hinzu. Wenn er Sound aufnimmt, ist es nicht zu hören, aber wehe, wenn es Pausen gibt. Dann summt es sehr unangenehm vor sich hin!
  • Beim Summen bleibt es aber nicht, auch bei Änderungen der Lautstärke oder beginnender Musik/Ton rauscht es beim Sennheiser Funkkopfhörer für einige Augenblicke. Das nervt besonders, wenn z.B. bei einem Film ruhige Passagen folgen und das Rauschen trotzdem drin bleibt. Keine Ahnung, womit das zu tun hat, spricht für mich eigentlich (obwohl Sennheiser) für geringe Qualität.
  • Auch ist er nur für kleine Räume geeignet. Allzu weit kann ich mich nicht von der Homebase entfernen, ohne das erst die Qualität leidet und dann der Tonfluss komplett abbricht. Schwierig wird es auch, wenn dickere Wände zwischen RS 170 und Station kommen.

Naja, so weit, so schlecht. Eigentlich sind Qualitätsmarken ja dafür bekannt (für irgendwas muss ja schließlich der höhere Preis gut sein), dass sie zumindest einen recht ordentlichen Service haben.




Anzeige

Erfahrungen mit dem Hersteller-Service

Also habe ich mich wegen Summen und Rauschen per Mail bei Sennheiser gemeldet. Per Mail geht dort aber anscheinend nicht so viel, denn ich wurde gebeten, mich doch bei Gelegenheit mal an die Hotline zu wenden. Seltsam eigentlich, den gerade per Mail kann man doch mal schnell 2-3 Tipps geben.

Außerdem ist das für den normalen Arbeitnehmer eh schwer, mal eben eine halbe Stunde oder mehr zu entbehren, die so ein Hotline-Anruf braucht (Stichworte: Warteschleife und Telefonstimme).

Aber nicht nur das, ich habe auch einfach gerne was Schriftliches in der Hand. Am Telefon heißt es dann nachher (gilt natürlich nicht nur für Sennheiser), dass das keiner gewusst hat oder so. Das brauche ich nicht. Und man kann auch nie so genau wissen, ob diese Hotlines nicht auch gleich eine Stange Geld kosten. Das habe ich mal bei einer großen deutschen Airline erlebt.

Was soll ich also sagen. Die ganzen Nebengeräusche bei diesem Funkkopfhörer und dazu noch der eingeschränkte Support (per Mail solle es echt möglich sein) geben deutliche Minuspunkte und es bleibt einfach ein unschöner Beigeschmack. Bei einem eigentlich hochwertigen Qualitätsprodukt sollte mehr bei rumkommen, auch was den Service angeht.

Das Nachfolgermodell RS 175 soll das Rauschproblem wohl besser im Griff haben. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich wegen des Supports bei diesem Hersteller bleibe. Es gibt nämlich auch andere Alternativen, die mindestens genauso gut sind.

Da lobe ich mir meinen kabellosen Bose SoundLink II, der nicht nur ein exzellentes Klangbild und eine lange Nutzungsdauer vorweisen kann, sondern auch noch ohne Macken auskommt.

Dazu kann ich ihn auch direkt per er Bluetooth ans Smartphone koppeln, kurz telefonieren und dann wieder meinen Film auf dem Tablet weiterschauen. Einfaches Umschalten zwischen 2 Geräten ist möglich. Fazit: Hochwertig und fehlerfrei!


 

Aktuelle Bestseller bei Funkkopfhörern:

Bestseller Nr. 1

Kabellose Fernseher Funkkopfhörer 2.4GHz Übertragungsfrequenz Over Ear Digitales Kopfhörer mit Ladestation, 30 Meter Reichweite und 20 Stunden Akkukapazität Stereo Kopfhörer

  • Back-through 2,4 GHz RF-Technologie – 2,4 GHz RF bedeutet stärkere Durchlässigkeit, weitere drahtlose Reichweite, stabilere Signalübertragung und geringere Verzerrung. Ermöglicht Ihnen, Musik zu hören, während Sie in Ihrem Haus ohne überspringen oder Unterbrechung herumlaufen. Verdreifachen Sie die drahtlose Reichweite als herkömmliche Fernsehkopfhörer (33m) zu 100ft!
  • Brilliant Sound Quality – Genießen Sie Hi-Fi-Stereo-Sound ohne Kompromisse. Artiste Fernseher Kopfhörer Streaming erstaunlich kristallklaren Klang mit einem Frequenzgang von 25Hz – 20kHz. Digitales Signal garantiert Ihnen die extra Bass und knackige Hochton-Performance ohne Verzerrung!
  • Kompatibilität über Ihre Vorstellung hinaus – Kompatibel mit Tablet / iPads / Laptop / Handy / Radio / CD und MP3-Player / Fernseher und Computer. Paket kommt mit einem RCA-Kabel und 3,5-mm-Audio Out für den einfachen Zugriff auf alle Arten von Audiogeräten.

Bestseller Nr. 2

Kabellose Fernseher Funkkopfhörer mit Optischer Funktion Over Ear Digitales Kopfhörer mit Ladestation und 2,4-GHz-HF-Sender, 33 Meter Reichweite und Wiederaufladbarer 20-Stunden-Akku, Schwarz und Gold

  • – EINFACHE VERWENDUNG MIT BEWÄHRTER 2,4-GHZ-HF-TECHNOLOGIE! Die RF-Technologie bietet Ihnen das Beste von allem: gute Signalstärke und Durchlässigkeit, große Reichweite, geringe Verzerrung und KEIN PAIRING ERFORDERLICH! Die Ersteinrichtung dauert nur wenige Minuten, und nach jedem Einschalten sind die Funkkopfhörer angeschlossen und spielbereit.
  • – BRILLIANTE SOUND QUALITÄT – Die Artiste Fernseherkopfhörer strahlen einen erstaunlich kristallklaren Klang mit einem digitalen Signal aus, das einen gleichmäßigen soliden Bass- und Mitteltonklang, eine scharfe Höhenperformance und keine Verzerrungen oder Latenzen garantiert. Genießen Sie kabellosen Sound ohne Abstriche bei der HiFi-Stereoqualität. Mit der dreifachen Reichweite der typischen Bluetooth-Geräte der Klasse 2 (der gebräuchlichsten Art) können Sie Musik oder Fernsehen in einer Ent
  • – KOMPATIBEL MIT JEDEM GERÄT: Funktioniert mit Fernsehgeräten / Stereokomponenten / Tablets / iPads / PC- und MAC-Desktop- und Laptop-Computern / Handys / CD-Playern / MP3-Playern. Die Sender- / Ladestation kann direkt an ein beliebiges Gerät mit einem 3,5-mm-Standardkopfhöreranschluss, Cinch-Ausgängen oder einem OPTICAL-Audioanschluss (Toslink) angeschlossen werden.

Bestseller Nr. 3

Sennheiser RS 127 Funkkopfhörer

  • Optimaler Signalempfang durch selbstlernende Aussteuerungsautomatik
  • Offener, ohrumschließender Stereo-Funkkopfhörersystem,
  • Detailreiches, analytisches Klangbild mit guter Basswiedergabe, Reichweite bis zu 100 m


Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *