Prym Reisebügeleisen Erfahrungen

Prym Reisebügeleisen Erfahrungen

Erfahrungen mit Prym Reisebügeleisen

Erhältlich ab: 39,00 EUR

Amazon-Bewertung:

 


Prym Reisebügeleisen Erfahrungsbericht #1

Modellbezeichnung: Prym Mini-Dampfbügeleisen
von Anja am 06.05.2018
„Ein kleines und handliches Bügeleisen, das sich jedoch nur für kleine Einsätze eignet.“


Letzte Woche erschien mein Vorgesetzter in meinem Büro und teilte mir mit, dass ich in den nächsten Tagen mit einem Kollegen auf eine Geschäftsreise fahren soll.

Da der dort stattfindende Termin sehr wichtig für unsere Firma war, sollte ich auch Abendgarderobe mit einpacken. Also plante ich, eines meiner Abendkleider einzupacken und entschied mich für mein Lieblingskleid.

Allerdings hat das ausgesuchte Kleid einen Haken. Nachdem es einige Zeit im Koffer war, hole ich es leider immer zerknittert wieder raus. Dies ist gerade für einen Geschäftstermin nicht sehr angebracht. Weshalb ich mich im Internet nach einer Lösung für mein zerknittertes Kleid informierte.




Anzeige

Schon nach kurzer Zeit fand ich das Reisebügeleisen von Prym. Die Eigenschaften waren auf den ersten Blick sehr positiv dargestellt, weshalb ich kurz entschlossen dieses bestellte. Ich hatte aber auch leider nicht die Zeit, mich auf eine mehrtägige Recherche im Internet einzulassen.

Ich war sehr froh, dass das Mini-Bügeleisen noch pünktlich vor meiner Geschäftsreise geliefert worden ist. Leider war keine Zeit mehr zum Ausprobieren, weshalb ich es einfach mit auf meine Reise nahm.

Im Hotel angekommen, probierte ich das Prym Reisebügeleisen erstmals aus. Es ist sehr klein, handlich und flink, aber ich muss dennoch sagen, dass die Leistungsfähigkeit, die Auflagefläche und die Gleitfähigkeit wirklich um einiges schlechter ist als bei einem normalen Bügeleisen.

Auch versprach das Reisebügeleisen von Prym eine Dampffunktion. Leider musste ich aber hier feststellen, dass diese nicht so funktionierte wie der Hersteller es versprach. Füllte ich oben Wasser herein, lief es leider unten direkt auf meine Kleidung. Wodurch ich keine knitterfreie Kleidung hatte, sondern Kleidung mit Wasserflecken.

Mein Fazit ist, wenn man ein kleines handliches Bügeleisen zum Basteln benötigt, ist das Prym Reisebügeleisen durchaus zu empfehlen. Sollte man aber wirklich Kleidung damit bügeln wollen, ist vielleicht die Reinigung am Ort definitiv schneller und gründlicher. Außerdem bekommt man dadurch auch die Garantie, ein knitterfreies Kleid an einem wichtigen Geschäftstermin tragen zu können.


 

Aktuelle Bestseller bei Mini-Bügeleisen:


Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *